Hockey

Allgemeines
Unsere Feld- und Hallenhockeytore entsprechen den gültigen Wettkampfvorschriften. Gerade bei unseren „freien“ Netzaufhängungen haben wir eng mit dem internationalen Hockeyverband zusammen gearbeitet.„Freie Netzaufhängung ist nicht gleich freie Netzaufhängung“ - fordern Sie unsere Referenzen an!

Material / Konstruktion
Die Feldhockeytore sind aus Aluminium-Profilen gefertigt. Diese sind 5 mm stark und somit für Hockey geeignet. Die Banden aus Aluminium sind mit Holz verstärkt. Die Tornetze sind in verschiedenen Qualitäten lieferbar.

Die Torrahmen und die Hinterkonstruktion sind komplett verschweißt. Die Tore sind mit Laufrollen zum Verschieben ausgerüstet. Die Banden der Tore (Höhe 46 cm) sind aus Aluminium gefertigt. Zudem sind die Banden bei unseren Toren (Art. Nr. 080W1SM6 /
08001SM6 / 080W1SM5 /  08001SM5) im Torinnenraum mit Kunststoff ausgegossen (keine verklebten Matten!).

  

Seite:  1  2  [>>] 








Fahrbares Gewicht zum Anschrauben oder Auflegen an Feld- und Hallenhockeytore

Fahrbares Gewicht zum Anschrauben oder Auflegen an Feld- und Hallenhockeytore




Hallenhockeytornetz / 3,00 x 2,00 m / Maschenweite 4,5 cm

Hallenhockeytornetz / 3,00 x 2,00 m / Maschenweite 4,5 cm




Eckfahnenstange

Eckfahnenstange


Hallenhockeytornetz / 3,00 x 2,00 m / Maschenweite 2,5 cm

Hallenhockeytornetz / 3,00 x 2,00 m / Maschenweite 2,5 cm


Eckfahnentuch

Eckfahnentuch


  

Seite:  1  2  [>>] 

Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 22 Artikeln)




Netzaufhängung